Links überspringen
Grupo Rivoira

Ein internes Versuchsfeld

Die Herausforderungen auf dem weltweiten Obstmarkt werden immer anspruchsvoller, und deshalb verfügt Grupo Rivoira über wertvolle Instrumente, um mit der Konkurrenz Schritt zu halten. Unser internes Versuchsfeld ist auf die Auswahl neuer Sorten ausgerichtet.
Es erstreckt sich über das Land der Sociedad Agrícola Monasterio, einem historischen Unternehmen der Gruppe mit mehr als 54 Hektar für den Anbau von Äpfeln, Kiwis, Pfirsichen und Kirschen, das in Dronero liegt.

Die Sortenstruktur unseres Unternehmens entwickelt sich ständig weiter: 60 Sorten von Apfelbäumen aus aller Welt und 70 Sorten von Kirschen werden derzeit getestet. In den letzten zwanzig Jahren hat Grupo Rivoira-Kiwi Uno die bewirtschafteten Mengen verdreifacht, ohne die Anbauflächen der Betriebe der Gruppe zu vergrößern, sondern sie nutzt diese als “Schaufenster” für neue Sorten.

Auf diese Weise können die Produzenten die Vorteile der Projekte erfahren, mit hervorragenden Erfolgsgarantien in sie investieren und so ihre Betriebe erweitern. Unsere Gruppe hat dank des Ausschusses der Regionen Versuchsprogramme entwickelt, die von der Phase der Bewertung der Pflanzen über die Auswahl bis zur Bepflanzung von echten Probefeldern mit genau definierten Protokollen reichen.

Der technische Sektor, der von der Geschäftsführung geleitet wird, ist ständig weltweit auf der Suche nach neuen Obstsorten, um das produktive Angebot mit für unsere Anbaugebiete geeigneten Selektionen umzusetzen. Grupo Rivoira gibt nicht nur jede Sorte an, sondern stellt den Landwirten auch alle Informationen zur Verfügung, die sie für die korrekte Verwaltung der Anlage benötigen:

  • Beste Kombination zum Anbau / Pfropfen
  • Bepflanzungssysteme
  • Hinweise zur floralen Biologie
  • Auswahl der Bestäuber
  • Plantageunterteilungen
  • Empfindlichkeit gegenüber Parasiten
  • Schutzprotokolle

Ab 2018 verfügt das Lager über sechzehn gekühlte Mikrozellen, die in vier Blöcken angeordnet sind und vier verschiedene Temperaturen und sechzehn verschiedene Kombinationen einer kontrollierten Atmosphäre handhaben können. Diese Investition wurde gemacht, um zu bewerten, wie sich die Sorten während der Konservierung und nach der Ernte verhalten, sodass die gesamte Kette simuliert werden kann.

NEUE UND ZUKÜNFTIGE VERARBEITUNGSANLAGEN

Video sehen

Team

4 Landguttechniker

3 Lagertechniker

Ziele

Zentralisierte und tägliche Verwaltung der landwirtschaftlichen Betriebe

 

Kontinuierliche Aktualisierung der Anbautechniken

 

Sortenbezogene Innovation

Zertifizierungen

BRC

IFS

Halal

CoC (Chain of Custody)

Null Rückstand

Neue Sorten, neue Projekte, neue Investitionen

Die Philosophie, die die Arbeitsweise der Gruppe seit jeher auszeichnet, ist die Planung und Entwurf der Projekte 5 Jahre im Voraus, das Vertrauensverhältnis zu den Lieferanten und die Kundentreue auf der Grundlage der Qualität unserer Produkte.

Mehr lesen
Mehr lesen
Mehr lesen
Mehr lesen
Mehr lesen

Unsere Zertifizierungen

KONTAKT